Praktische Hufkunde

Datum

22.05., 20.08., 22.10.

Uhrzeit

10 – 17 Uhr (Mittagspause 1 Stunde)

Für wen ist der Kurs geeignet?

Für Pferdebesitzer und Reiter, die Hintergrundwissen zur Hufbearbeitung erwerben und sich einen Überblick über die verschiedenen Bearbeitungstheorien verschaffen möchten. Das Seminar ist darüber hinaus als Hilfe zur Selbsthilfe gedacht, um kleine Ausbesserungen an den Hufen selber vornehmen zu können. Unter biomechanischen Gesichtspunkten wird Theorie rund um den Pferdehuf vermittelt. Ebenso wird Wert auf die Vermittlung praktischer Fähigkeiten gelegt, die im Kurs erlernt werden können.

Inhalt

Anatomie und Biomechanik der Pferdegliedmaßen

Aufbau des Hufes

Hufwinkel und Hufstellung

Barhuf oder Beschlag?

Methoden der Hufbearbeitung

Werkzeugkunde

Allgemeine Hufpflege

Blickschulung am Pferd

Praktisches Arbeiten am Pferd

Preis

110 € für Teilnehmer ohne Pferd.
135 € für Teilnehmer mit eigenem Pferd (2 Plätze).
Im Preis enthalten sind Seminarunterlagen, Mittagessen und alkoholfreie Getränke.

Teilnahmevoraussetzung

Keine. Mitzubringen sind festes Schuhwerk (optimal Sicherheitsschuhe), Schutz- bzw. Arbeitshandschuhe und wetterfeste Kleidung. Werkzeug wird gestellt.